So gelingt Ihnen eine Green Flash Maniküre wie im Nagelstudio

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, damit Ihre Gellack-Maniküre zu Hause ebenso professionell wird wie im Nagelstudio.

Wenn Ihnen das Auftragen von Gel-Nagellack langwierig und mühevoll erscheint und Sie meinen, dass es für eine schöne, langanhaltende Maniküre nur den Weg ins Nagelstudio gibt, sollten Sie wissen, dass es eine Alternative dazu gibt.

Bei Manucurist werden Nagellacke anders konzipiert, denn wir bieten Ihnen eine neue umweltfreundliche, cleane und praktische Maniküre-Lösung für zu Hause: den Green Flash Gel-Nagellack.

Um Ihnen zu helfen, diese Marktneuheit zu nutzen, die bereits das Leben von Tausenden von Frauen verändert hat, haben wir eine super einfache Routine in 3 Schritten entwickelt. In unseren Green Flash-Sets finden Sie alle Produkte, die Sie für den Start Ihrer Home-Maniküre benötigen.

Wir sind überzeugt, dass das Nagellackieren - sei es mit klassischem Nagellack oder mit Gellack - Freude bereiten kann und dass das Ergebnis einer professionellen Maniküre in nichts nachstehen sollte. Das Schwierigste ist, den ersten Schritt zu wagen... nämlich die Wahl der Farbe!

Vorbereitung

Bevor Sie mit Ihrer Green Flash Maniküre beginnen, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Nägel vorzubereiten. Falls Sie den Artikel zu diesem Thema noch nicht gelesen haben, finden Sie ihn hier.

Für eine professionelle Green Flash Maniküre benötigen Sie:

Wenn Sie mit der Vorbereitung fertig sind, entfetten Sie Ihre Nägel mit unserem acetonfreien Nagellackentferner für Gel-Nagellack.  Er entfernt alle Fettrückstände von Ihren Nägeln und sorgt für eine bessere Anhaftung des Base Cotas und somit des Farblacks.

Ihre Maniküre zu Hause in 3 Schritten

Schritt 1: Green Flash Base Coat

Wenn Sie Gel-Nagellack auftragen wollen, lautet die Devise: S-C-H-U-T-Z. Genauso wie Sie eine Feuchtigkeitscreme unter Ihrer Foundation auftragen, müssen Sie Ihre Nägel vor dem Lackieren schützen.

Tragen Sie dazu den Green Flash Base Coat bis über die Nagelkanten auf und katalysieren Sie ihn unter der Green Flash LED-Lampe für die in der Anleitung angegeben Zeit. Der Green Flash Base Coat schützt und stärkt Ihre Nägel. Er enthält ein stark haftendes Naturharz, das für einen optimalen Halt des Farblacks sorgt.


Schritt 2: Die Farbe

Tragen Sie die gewünschteGreen Flash Farbe bis über die Nagelkanten auf und katalysieren Sie ihn unter der Lampe für die in der Anleitung angegeben Zeit. Wiederholen Sie diesen Schritt, um zwei dünne Farbschichten zu erzeugen.



Tipps von unserem TeaM: Die erste Schicht muss nicht unbedingt „schön“ aussehen. Sie dient dazu, die Anhaftung der zweiten, sichtbaren Schicht zu verbessern. Je dünner die Schichten umso schöner wird das Ergebnis. Dazu wischen Sie eine Seite des Pinsels ab und lassen nur einen kleinen Tropfen Nagellack auf der anderen Pinselseite. Tragen Sie anschließend jede Schicht in 2 bis 3 Pinselstrichen auf.



Falls etwas Nagellack auf Ihre Haut geraten ist, entfernen Sie ihn vor dem Katalysieren. Tauchen Sie dazu einen Pinsel oder einen Buchsbaumstab in Green Flash Nagellackentferner und entfernen Sie den Überschuss durch leichtes Reiben.

Schritt 3: Der Green Flash Top Coat

Der transparente Green Flash Top Coat sorgt für mehr Glanz und schützt die Farbe. Er bietet einen Gel-Effekt und schimmernden Glanz, der so fein wie klassischer Nagellack wirkt und bis zu 10 Tage hält!

Tragen Sie ihn bis über die Nagelkanten auf und katalysieren Sie ihn unter der Green Flash-Lampe für die in der Anleitung angegeben Zeit.



Sie können Ihre Maniküre mit etwas Huile Verte abschließen. Dazu entnehmen Sie einige Tropfen Öl, tragen es auf die Nagelkonturen auf und massieren es leicht ein.

Et voilà ! 💅 Teilen Sie Ihre schönsten Designs auf unserer Instagram-Seite @manucurist.

Das Video zu diesem Schritt sowie weitere Ratschläge für Ihre Nagel-Beauty-Routine finden Sie hier 👈

Im Artikel erwähnte Produkte

Zum gleichen Thema