How to remove your Green Flash gel nail polish without damaging your nails

Wir wissen, dass Sie sich vor diesem Schritt fürchten, und das zu Recht! Denn viele von Ihnen haben beim Entfernen ihres Gel-Nagellacks schlechte Erfahrungen gemacht... Das Ergebnis sind beschädigte, gelbe oder gespaltene Nägel ... Das Glücksgefühl über einen Nagellack, der schnell trocknet und mehrere Tage hält, scheint in weite Ferne gerückt und macht der Ernüchterung Platz. Das Entfernen ist zu einem echten Hemmschuh für die Gellack-Maniküre geworden. Doch sind die Zweifel berechtigt?

In diesem Artikel möchten wir Sie aufklären und Ihnen die ganze Wahrheit sagen.

Eine Prozedur, auf die man gerne verzichten würde

Wenn es sich um sogenannte „klassische“ Gel-Nagellacke handelt, kann das Entfernen in der Tat eine sehr langatmige und vor allem schmerzhafte Prozedur für Ihrer Nägel sein. Wenn die Nägel mit einem Bimsstein oder einem acetonhaltigen Nagellackentferner bearbeitet werden, leidet natürlich nicht nur der Nagellack ... Warum das so ist?

Aceton ist ein Lösungsmittel, also ein Stoff, der, wie sein Name schon sagt, zum Auflösen anderer Stoffe dient. Wenn es auf den Nagel aufgetragen wird, löst das Aceton die Harze des Nagellacks, sodass er sich entfernen lässt. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um eine sanfte Entfernung ... Wir erklären, warum.



Unsere Nägel sind mit einem natürlichen Fettfilm überzogen, der sie nährt vor äußeren Einwirkungen schützt. Außerdem besteht die Nagelkontur zum Teil aus Wasser. Das Aceton löst den Fettfilm des Nagels und trocknet seine Kontur aus. Nach einer solchen Strapaze werden die Nägel brüchig und Komplikationen können auftreten.

Aber keine Panik! Mit Green Flash erübrigt sich das übermäßige Abschleifen und Feilen der Nägel. Schluss mit acetonhaltigem Nagellackentferner! Unser Gel-Nagellack wurde speziell so formuliert, dass er sich ganz leicht und sanft entfernen lässt.

Green Flash, der erste cleane Gel-Nagellack, der wie normaler Nagellack entfernt wird!

Der Green Flash Nagellackentferner ist acetonfrei und besteht zu 97 % aus natürlichen Inhaltsstoffen. Er entfernt Ihren Nagellack sanft und schnell. Der zarten Blumenduft und das enthaltene Rizinusöl sorgen für gesunde, gepflegte Nägel. Ein wahres Kinderspiel!

Bevor Sie beginnen, lesen Sie bitte das nachstehende Protokoll zur Nagellackentfernung und befolgen Sie es Schritt für Schritt. Feilen oder kratzen Sie niemals Ihren Nagellack herunter, da sich dadurch die Keratinschichten ablösen könnten, deren Aufgabe es ist, die Nageloberfläche zu schützen.

Die Schritte des Nagellack-Entfernens:

Schritt 1

Schneiden Sie 10 kleine Wattepads auf die Größe Ihrer Nägel zu.

Schritt 2

Tränken Sie jedes Wattestück mit unserem acetonfreien Nagellackentferner.


Schritt 3

Legen Sie je ein Wattestück auf Ihre Nägel und lassen Sie eine Minute lang einwirken. Drücken Sie die Watte gut fest. Wenn Sie die Finger-Clips besitzen, fixieren Sie damit die Watte auf Ihren Nägeln. Nun müssen Sie nur noch eine Minute warten.


Schritt 4

Reiben Sie mit dem Wattepad sanft in beide Richtungen und ziehen Sie ihn dann Richtung Nagelspitze ab, um zu verhindern, dass Rückstände in die Nagelhäute eindringen.


Schritt 5

Sollten Rückstände des Base Coats verbleiben,reiben Sie erneut mit einem mit Green Flash Nagellackentferner getränkten Wattepad.

Tragen Sie zum Abschluss etwas Grünes Öl auf, um den Nagel und seine Kontur zu nähren.
Fertig! 🧚‍♀️ Noch nie war es so einfach die Farbe zu wechseln ⚡️

Sehen Sie sich hier das Video zum Protokoll an.

Im Artikel erwähnte Produkte

Zum gleichen Thema