Indian Summer, eine Hommage an Yves Saint Laurent

Indian Summer, eine der beliebtesten Farben von Manucurist, schöpft seine Energie aus fernen Ländern. Auf den Spuren unserer Kult-Farben.

Im Kopf eines Modegenies

Indian Summer, erhältlich als Green Nagellack und Green Flash Gellack, ist eine Mischung, in der sich Ocker, Siena, Ziegel- und Rostrot sowie Terracotta vereinen.

Diese warme, beruhigende Farbe mit ihren unzähligen Schattierungen erinnert an Erde und lädt zum Reisen ein.

Dieses feurige Rot, das aufgrund seiner natürlichen, raffinierten Ausstrahlung bei vielen großen Namen der Mode- und Designbranche beliebt ist, war sogar eine der unverkennbaren Farben des Modeschöpfers Yves Saint Laurent. Aus Leidenschaft für die kulturelle Vielfalt verwendete das Modegenie für seine Kreationen anfangs Pigmente aus Lehm und afrikanischem Laterit.

1977 kreierte er das Damenparfum „Opium“. Der ursprünglich für die Kaiserin von China kreierte sinnliche, kraftvolle Duft mit dem provokanten Namen wurde bald zu einem Bestseller. Bei seiner Lancierung galt der ziegelrote Flakon in Form eines Inro (kleiner japanischer Behälter) des Parfums als ein wahres Kunstwerk, ein Symbol für Luxus und Eleganz.

Einige Jahre später, anlässlich Yves Saint Laurents Modenschau Frühjahr/Sommer 1982, tauchte dieser warme Farbton an den indisch inspirierten Kleidern und traditionellen Turbanen der Kollektion erneut auf. Auch für das 2018 eröffnete Yves-Saint-Lauren-Museum in Marrakech wurde in Anlehnung an die geliebte Farbe des Designers mit seinem roten Ziegeldach aus marokkanischem Ton versehen.

Sehnsucht nach Sommer und Reise

Das authentische, elegante Indian Summer kann auf unterschiedliche Arten getragen werden. Seine herzliche Ausstrahlung sorgt für einen warmen, exotischen Look. Diese kraftvolle, intensive Farbe lässt sich relativ leicht kombinieren.

Eine Kombination mit neutralen, hellen Farben (Weiß oder Beige) lässt sie sanfter erscheinen. Zusammen mit Grau wirkt sie modern und elegant. Dieser absolut natürliche Farbton harmoniert hervorragend mit Naturmaterialien wie Bast, Stroh und Korbweide. Kombinieren Sie ihn mit Accessoires: Holzsandalen mit Keilabsatz und ein Weidenkorb oder eine Basttasche dazu ergeben einen tollen Sommerlook.

Wenn Sie die Farbe für Ihre Inneneinrichtung wählen, denken Sie daran, dass Indian Summer hervorragend mit anderen Erd- oder Tonfarben harmoniert. Braun, Khaki und Ecru heben den orangeroten Farbton besonders gut hervor. Man kann es auch mit Schwarz oder gebrochenem Weiß kombinieren, um den Raum nicht zu überladen. Was jedoch am besten zu dieser Farbe passt, ist Grün in all seinen Schattierungen. Eine traumhafte Kombination, die zum Reisen einlädt...

Im Artikel erwähnte Produkte

Zum gleichen Thema